Popcorn-Karamell-Cupcakes

Perfekt für Euren Kaffeeklatsch

Karamell-Cupcakes mit karamellisiertem Mini-Popcorn

PERFEKT FÜR DEN nächsten KAFFEEKLATSCH unter Freunden

Zutaten für 12 Cupcakes
Für den Teig:                                Für das Topping:
2 Eier (M)                                      300g Mascarpone
100g braunen Zucker                  (zimmerwarm)
130g weiche Butter                     100g Sahne
Mark von 1 Vanilleschote             40g Puderzucker
120g Mehl                                     150g Karamellcreme
180g gemahlene Mandeln.          Süßes Popcorn
1 TL Backpulver                           (optional: karamellisiert)
1/2 TL Ceylon-Zimt
120ml Milch
30g Saure Sahne

 

Backanleitung für den Teig

In die Mulden eines Muffinblechs Papierförmchen setzen. Den Backofen auf 195 °C Ober-/Unterhitze (175 °C Umluft) vorheizen. Für den Teig Eier und Zucker mit dem Handrührgerät verquirlen bis sich eine schaumig Konsistenz einstellt und die Zuckerkristalle vollständig gelöst wurden. Butter und Vanillemark unterrühren. Mehl, Mandeln, Backpulver und Zimt in einer zweiten Schüssel mischen. Milch und Saure Sahne unter die Butter-Zucker-Masse rühren und anschließend die trockenen Zutaten unterheben und gut verrühren bis der Teig sämig (Konsistenz ähnlich wie Honig) wird. Nun den Teig gleichmäßig in die Papierförmchen füllen und die Cupcakes 20-25 Minuten im Ofen (mittlere Schiene) backen. Mit der Stäbchenprobe überprüfen ob die Cupcakes innen noch feucht sind. Bleibt kein Teig an dem Stäbchen kleben, dann sind die Cupcakes fertig!

 Zubereitung für das Topping:

Die Mascarpone mit flüssiger Sahne und dem Puderzucker mit dem                        Handrührgerät glatt verrühren. Nun noch die Karamellcreme unterheben und            verrühren. Das Topping mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Servieren der Cupcakes:

Jeweils einen TL von dem Topping auf die Cupcakes geben und mit dem Löffelrücken verteilen. 

Karamellinfo:

Ihr könnt entweder klassischen Karamell selber im Topf oder der Pfanne                  zubereiten (YouTube bietet Euch da einiges an Videoanleitungen) ODER

Ihr verwendet ein Fertigprodukt, Karamellsoße oder Creme ist im                              Lebensmittel Einzelhandel erhältlich.

Viel Spaß beim ausprobieren und Nachbacken,

Eure Gründer & Popcorn Piraten von True Popcorn wünschen Euch

Frohe Ostern 2020!

Uwe & Sascha

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen